Gemeinschaftsarbeit 2021

Die Gemeinschaftsarbeit wird wie in 2021 am ersten Samstag eines Monats, beginnend im April geplant. Der Plan für die Gemeinschaftsarbeit wurde mit Rundbrief aus Dezember 2020 kommuniziert. Er kann zudem hier heruntergeladen werden.

Zur Gemeinschaftsarbeit ist zu beachten:

1) Maske tragen
2) Abstand halten
3) Keine Gruppenarbeiten.

Wichtig: Die Ableistung der Gemeinschaftsarbeit muss abgezeichnet werden. Ohne Eure Unterschrift am Tag der Gemeinschaftsarbeit kann der Gemeinschaftsdienst nicht berücksichtigt werden! Es werden zudem dringend Mithelfende bei der Organisation der Gemeinschaftsarbeitstage gesucht.

Je Garten ist ein Einsatz pro Arbeitsblock zu leisten. Sollten Sie an diesem Termin verhindert sein, kann eine Nacharbeit nur innerhalb des betroffenen Arbeitsblocks erfolgen.

Beispiel: Sie sind für die Gemeinschaftsarbeit am 03.04. eingeplant, können jedoch nicht. Nacharbeit ist an einem Termin bis zum 05.06. möglich; Eine Nacharbeit ab dem 03.07. ist nicht möglich.

Wasser auf

Am 27.03.2021 soll das Wasser aufgedreht werden. Hierzu sind folgende Dinge zu beachten:

1) Die Wasseruhren sind bis zum 26.03.2021 einzusetzen,

2) Nicht funktionsfähige Uhren sind auf eigene Kosten auszutauschen. Die Wasseruhr ist selbst zu organisieren. Erfolgt ein Austausch, ist die neue Zählernummer dem Vorstand mitzuteilen.

3) Am 27.03.2021 muss jemand im Garten sein und kontrollieren, ob „alles dicht“ ist.

„Wasser zu“

Liebe Gartenfreunde, die kommenden wichtigen Termine sind zur Kenntnis zu nehmen:

Grüncontainer: Voraussichtlich 13.11.2020

Wasser zu!: Voraussichtlich 13. – 14.11.2020 (bei Frost sofort!)

Die Wasseruhren sind über den Winter auszubauen und trocken einzulagern.

Der Garten muss für das Ablesen der Wasseruhren begehbar sein!

Gemeinschaftsarbeit 2019

Je Garten sind ist ein Einsatz pro Arbeitsblock zu leisten. Sollten Sie an diesem Termin verhindert sein, kann eine Nacharbeit nur innerhalb des betroffenen Arbeitsblocks erfolgen.

Beispiel: Sie sind für die Gemeinschaftsarbeit am 06.04. eingeplant, können jedoch nicht. Nacharbeit ist an einem Termin bis zum 25.05. möglich; Eine Nacharbeit ab dem 01.06. ist nicht möglich.

Kurz vor dem Wintereinbruch 2019 wird es nochmal einen „freiwilligen“ Termin zur Gemeinschaftsarbeit geben. Die Anlage soll dann auf den Winter vorbereitet werden (Blätter zusammenkehren, etc.). Zu diesem Termin können fehlende Gemeinschaftsarbeitszeiten aus allen Arbeitsblöcken nachgeholt werden.

Den Gemeinschaftsarbeitsplan können Sie hier downloaden.

Wasserversorgung 2019

„Wasser Auf!“ – „Wasser Zu!“

Liebe Gartenfreunde,

Voraussichtlich werden wir das Wasser am 6. April 2019 an- und voraussichtlich am 16. November 2019 abstellen. Der genaue Termin wird über einen Aushang kommuniziert.

Bitte bis zum 6. April 2019 die Wasseruhr wieder einsetzen!

Saatgutfestival am 23.02.2019 in Köln

Das Saatgutfestival ist eine Tauschbörse für selbstgeerntetes, pestizid- und hybridfreies Saatgut. Es kann getauscht oder gegen
eine Spende an das SaatgutFestival erworben werden. Kein Verkauf.

Flyer: Saatgut

Zudem gibt es ein umfangreiches Programm, u.a. mit Beiträgen zu

  • Pflegeleichte Naturgärten – Naturoasen für Menschen, Lebensräume für Tiere
  • Saatgutgewinnung

Information
www.gemeinschaftsgaerten-koeln.de
www.nutzpflanzenvielfalt.de